FM Prozessanalyse

Aufnahme und Analyse der Geschäftsprozesse


Die erhofften Synergien durch die Einführung des Facility Management- Gedankens erschließen sich in zunehmendem Maße durch das Zusammenspiel bewirtschaftungsrelevanter Prozesse. Im Bereich des Facility Managements lassen sich für jede Aufgabe spezifische Abläufe definieren. Diese Abläufe werden als Prozesse bezeichnet. Ziel ist es, durch die Definition der einzelnen Prozesse

  • Abläufe zu reorganisieren
  • Transparenz der Abläufe in der Gebäudebewirtschaftung zu erlangen,
  • Abläufe in der Gebäudebewirtschaftung zu manifestieren,
  • Beurteilungskriterien für die Auswahl unterstützender DV-Systeme zu bekommen und
  • die für die Bewirtschaftung relevanter Daten zu extrahieren.
Optimierung der Prozesse


Im Anschluss an eine detaillierte Prozess-Analyse gilt es, diese nach den individuellen Rahmenbedingungen des Unternehmens zu optimieren.

Erstellung einer Prozesslandkarte / Dokumentation


Die Prozesslandkarte beschreibt die Struktur der Unternehmensprozesse und das Zusammenwirken der einzelnen Teil-Prozesse. Diese exakte Visualisierung beschreibt die zeitlich-logische Abfolge von Abläufen im Unternehmen und die Verknüpfung dieser Abläufe untereinander. Visualisiert werden sowohl die Prozess-Struktur (Zusammenwirken der Teil-Prozesse), als auch die einzelnen Abläufe.